Drucken

Heidefahrt vom 23.08. bis 30.08.2020

Die Fahrt 2020 konnte unser Verein wieder als Vereinsfahrt im Rahmen des Sportprogramms des Deutschen Kanu-Verbands durchführen. Die 12 aktiven Paddlerinnen und Paddler von 14 Teilnehmern insgesamt - kamen aus Baden-Württemberg, Hessen, Thüringen und Bremen. Alle mussten die Corona-Bestimmungen beachten, was sich auf dem Wasser nur wenig auswirkte. Beim Rahmenprogramm gab es Abstriche: Keine allabendlichen Zusammenkünfte, keine Führung durch das Klosterdorf Ebstorf, keine Klosterführung. Ganz wunderbare Fotos von Vögeln und Filme von Paddelreisen z.B. in Skandinavien und auf der Elbe gab es nur in jeweils kleinem Kreis zu sehen. Wir haben das Beste daraus gemacht.

Die erste Fahrt führte auf die Gerdau. Hier vor dem Start hinter der Mühle in Bohlsen.

Es ging flott voran!

 

 

Guter Wasserstand nach der Mündung in die Ilmenau:

Der Wasserstand der Ilmenau verbesserte sich noch in den folgenden Tagen bei Touren von Uelzen nach Emmendorf, von Bienenbüttel nach Deutsch-Evern und von Deutsch-Evern nach Lüneburg.

"Zuschusswasser" von oben:

Aber nicht lang andauernd:

Und dann wieder so schön:

                                  Kleine Schwierigkeiten bei dichtem Kraut ...

                                                                                

die mit Hilfe bestanden wurden:

 

Dann ging es weiter:

Nach schönem Start zum Eingewöhnen zeigte sich die Luhe am nächsten Tag spritziger:

Ein schöner Schwall:

Alle kamen gut an:

Als letzter Fluss noch einmal die muntere Gerdau - dieses Mal von Klein Süstedt:

Zum Abschluss eine schöne letzte Pause:

Wir wollen  2021 vom 22.08. bis 29.08. wieder eine Heidefahrt anbieten - also vormerken!

MGW